Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Peronaeusorthese
#1
Hallo, ich möchte eine Peronaeusorthese im Handgießeverfahren herstellen, wie muß die Kohlefaser angeordnet sein um die entsprechenden kräfte aufnehmen zu können ?

Grüsse Hopsing
Antworten
#2
Hallo!

Ich möchte nicht extra einen neuen Thread anfangen, denn im Prinzip habe ich das gleiche Anliegen.

Ein Unfall hat bei mir eine Peronaeuslähmung im rechten Bein hinterlassen, wofür ich mittlerweile auch bereits eine Orthese aus Carbon besitze (Link). Diese ist zwar auch zu einem gewissen Grad flexibel, aber dennoch von ihrer Ausführung her ungeeignet, um beispielsweise ein 'normales' Auto fahren zu können.

Jetzt möchte und muss ich eine Lösung finden, da in meinem Beruf auch das ein oder andere Auto bewegt werden muss.

Welches Harz wäre denn für eine Orthese geeignet und welche Kohle könnte in dem speziellen Fall sinnvoll sein?

Grüße...
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste